KC Mehr wie 9 geht nicht

Kleine Hausnummer

Bei diesem Kegelspiel geht es darum, durch Würfe in die Vollen möglichst kleine Ziffern für eine kleine Hausnummer zu kegeln. Jeder Kegler hat drei Würfe. Das Ergebnis muss sofort in der Hausnummer platziert werden. Ein Stellenaustausch ist nicht möglich. Ein Pudel wird mit 9 gewertet.

Der Spieler mit der kleinsten Hausnummer gewinnt.

Varianten

  1. Vor dem Wurf muss gesagt werden, auf welche Position geworfen wird.
  2. Die Reihenfolge wird vorher festgelegt.

Anderes Spiel zufällig auswählen