KC Mehr wie 9 geht nicht

Hochsprung

Der Hochsprung besteht aus drei Würfen in die Vollen pro Kegler bei offener Rundenzahl.

In der ersten Runde müssen dabei mindestens 12 Holz erzielt werden. Das ist die Qualifikation für die 2. Runde.

In der zweiten Runde erhöht sich die geforderte Holzzahl auf mindestens 14, in der dritten Runde auf mindestens 16 Holz. Von der vierten Runde an steigt die Anforderung um jeweils 1.

Gelingt einem Kegler die geforderte Holzzahl nicht, muss er aus dem Wettkampf ausscheiden. Sieger des Hochsprungs ist natürlich, wer den höchsten Sprung macht.

Anderes Spiel zufällig auswählen