KC Mehr wie 9 geht nicht

Bus

Jeder Kegler wirft in der ersten Runde einmal in die Vollen.

Es wird dann ein Bus auf die Tafel gemalt, der Name des Keglers in den Bus geschrieben und die Punktzahl daneben geschrieben. Wenn mehrere Kegler die gleiche Punktzahl in der ersten Runde kegeln, werden diese ebenfalls in den Bus mit Namen eingetragen.

In der zweiten Runde wirft jeder wieder eine Kugel in die Vollen. Wenn die Punktzahl mit einem auf der Tafel aufgemalten Busse übereinstimmt, wird ein Rad angemalt.

Der Bus der als erstes sechs Räder hat, ist der Sieger.

Anderes Spiel zufällig auswählen