KC Mehr wie 9 geht nicht

7er-Spiel

Das Tafelbild besteht aus 6 Spalten mit den Überschriften 14, 21, 28, 35, 42 und 49.

Jeder Kegler hat zwei Würfe, die miteinander multipliziert werden. Das Ergebnis kann in der Tabelle frei platziert werden.

Die Punktdifferenz (nach oben bzw. nach unten) zwischen seiner Zahl und der jeweiligen Spaltenüberschrift wird als Strafe mit je 10 Cent je Punkt bewertet. Jedoch kann er einmal von der Möglichkeit Gebrauch machen die Würfe zu addieren anstatt zu multiplizieren.

Sieger ist natürlich der Spieler mit der geringsten Strafe.

Anderes Spiel zufällig auswählen