KC Mehr wie 9 geht nicht

3-Euro-Spiel

Bei diesem Spiel beginnt jeder Kegler mit einem Startgeld von 3 Euro, die an die Tafel geschrieben werden.

Die Spieler müssen nun abwechselnd versuchen, dass mit fünf Würfen in die Vollen so wenig wie möglich von den 3 Euro übrig bleibt.

Jeder gefallene Kegel wird mit 10 Cent bewertet und von den 3 Euro abgezogen.

Es gibt jedoch zwei Ausnahmen: Wenn fünf Kegel fallen oder ein Pudel geworfen wird, erhöht sich der Betrag um 50 Cent. Die zum Ende verbleibende Summe wird als Strafgeld aufgeschrieben.

Anderes Spiel zufällig auswählen